Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

11.08.2015
Nr. 033/15
PDF-Download

Große Specht-Olympiade beim Spechtfest im Waldspielgelände

Viele interessante Stationen erwarten die Gäste  bei der „Specht-Olympiade“ im Waldspielgelände (Foto: NPV)

Viele interessante Stationen erwarten die Gäste bei der „Specht-Olympiade“ im Waldspielgelände (Foto: NPV)

Vom Spechtschnitzen über einen Trommelkurs und einer Mal-Aktion bis hin zu einer Spechtbar mit leckeren alkoholfreien Getränken. Beim diesjährigen Spechtfest, das unter dem Motto „Specht-Olympiade“ steht, können Kinder an verschiedenen Stationen ihr Geschick unter Beweis stellen und am Ende tolle Preise gewinnen!

Citius, altius, fortius – höher, schneller, weiter. Das diesjährige Spechtfest am 16. August, steht unter dem Motto „Specht-Olympiade“. Spechte sind wahre Alleskönner und stellen im Tierreich verschiedene Rekorde auf. Könnt ihr es mit dem Specht aufnehmen und zeigen, wie viel Specht in euch steckt? An zehn unterschiedlichen Stationen rund um das Thema Specht könnt ihr euer Geschick unter Beweis stellen und am Ende mit eurer Gruppe tolle Preise gewinnen.

Begleitet werden die Stationen von den Junior Rangern, dem Nordic Team Klingenbrunn und dem Nationalparkteam. Ab 13 Uhr geht es los und bei einem leckeren Mittagessen mit Gegrilltem und Spezialitäten aus der Region könnt ihr euch noch einmal richtig stärken, bevor es um 13:30 Uhr heißt: „Lasset die Spiele beginnen!“.

Neben der Specht-Olympiade wird auf der Waldwiese des Waldspielgeländes in Spiegelau auch allerhand geboten; Vogelschnitzer Erich Müller könnt ihr bei der Kunst des Spechtschnitzens über die Schulter schauen. Mit Balboo kann einen Trommelkurs im Wald gemacht werden. Auch eine Mal-Aktion unter dem Motto „Spechte international“ mit dem Verein WaldZeit e.V. fordert euer Können.

Für die Schluckspechte unter euch gibt es an der Spechtbar leckere - alkoholfreie - Cocktails. Natürlich dürfen auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen, genau wie der kleine Bücherflohmarkt, der auch dieses Jahr wieder dabei ist.

Um 16:30 Uhr steht dann die Siegerehrung und die Enthüllung der großen Holzspechte des St.Franziskus-Wohnheims Spiegelau auf dem Programm. Gemeinsam lassen wir dann den Tag ausklingen, ehe das Spechtfest um 18 Uhr zu Ende  geht.

„Nicht schlecht Herr Specht“, denkt ihr jetzt? Na dann kommt vorbei. Wir erwarten euch am 16.08. ab 13 Uhr im Waldspielgelände und freuen uns auf einen tollen Tag.

Mehr Informationen zum Spechtfest findet ihr auf der Webseite des Nationalparks unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/aktuelles/index.htm

Bildunterschrift:

Viele interessante Stationen erwarten die Gäste  bei der „Specht-Olympiade“ im Waldspielgelände (Foto: NPV)

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter