Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

01.04.2015
Nr. 012/15
PDF-Download

Orkan „Niklas“: Behinderungen auf Wegenetz des Nationalparks Bayerischer Wald

Über die Osterfeiertage ist aufgrund von Auswirkungen des Orkans „Niklas“ mit größeren bis erheblichen Behinderungen auf dem gesamten Wegenetz des Nationalparks zu rechnen. Verursacht werden sie sowohl durch umgestürzte Bäume und Baumteile als auch durch Schnee- und Eisglätte. Auch jetzt noch besteht akute Gefahr durch herabstürzendes Astwerk und Baumteile. Die Benutzung der Wander- und Radwege erfolgt daher bis auf weiteres auf eigene Gefahr. Die Nationalparkverwaltung arbeitet mit Hochdruck an der Beseitigung der Sturmschäden; aktuelle Hinweise zum Wegezustand und gesperrte Strecken finden sich unter:

www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/wegeservice

Weitere Informationen:


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter