Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

04.07.2013
Nr. 092/13
PDF-Download

Nationalpark-Partner besuchen österreichische Kollegen

Die Nationalpark-Partner bekamen nicht nur Eindrücke der Natur der Hohen Tauern, sondern lernten auch dortige Partnerbetriebe kennen.
Foto: Archiv NPV

Die Nationalpark-Partner bekamen nicht nur Eindrücke der Natur der Hohen Tauern, sondern lernten auch dortige Partnerbetriebe kennen. Foto: Archiv NPV

Für den Verein der Nationalpark-Partner ist es schon zur Tradition geworden, einmal im Jahr eine Fortbildung in andere Nationalpark-Regionen zu unternehmen – heuer stand der Tiroler Teil des österreichischen Nationalparks Hohe Tauern auf dem Programm. Begleitet wurden die Betriebe von der neuen Nationalparkmitarbeiterin Katrin Wachter, die die Betreuung der Nationalpark-Partner-Kooperation kürzlich von Britta Baums und Sandra de Graaf übernommen hat. Katrin Wachter ist in der Nationalparkverwaltung keine Unbekannte, da sie durch Praktikum, Diplomarbeit und Projektmitarbeit in früheren Jahren schon für den Nationalpark aktiv war.

Da es auch in den Hohen Tauern einen Verein der Nationalpark-Partner-Betriebe gibt, konnten die Besucher aus dem Bayerischen Wald wertvolle Anregungen mitnehmen. Auf dem Reiseprogramm standen außer einem Gesprächsabend mit der Obfrau und Vertretern der Partnerbetriebe natürlich inspirierende Besichtigungen verschiedener Betriebe, in den „Pausen dazwischen“ gab es Ausflüge in die beeindruckende Natur der Hohen Tauern. Der Nationalpark Hohe Tauern erstreckt sich über die österreichischen Bundesländer Salzburg, Tirol und Kärnten. Mit einer Fläche von 1.856 Quadratkilometern ist er mehr als siebenmal so groß wie der Nationalpark Bayerischer Wald.  In den großteils hochalpinen Regionen darf der Mensch nicht in die Natur eingreifen.

Die Nationalpark-Partner Bayerischer Wald mit derzeit 73 Betrieben und Dienstleistern wurden 2013 mit dem Bayer. Umweltsiegel ausgezeichnet.

Rainer Pöhlmann

Bildunterschrift:
Die Nationalpark-Partner bekamen nicht nur Eindrücke der Natur der Hohen Tauern, sondern lernten auch dortige Partnerbetriebe kennen.
Foto: Archiv NPV

Pressefotos zum Download - Freigabe nur in Verbindung mit der Pressemitteilung - unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/aktuelles/presse/mediathek/index.htm

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter