Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

14.05.2012
Nr. 067/12
PDF-Download

Bürgerwanderungen mit dem Leiter der Nationalparkverwaltung

Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl

Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl

Nationalparkchef Dr. Franz Leibl setzt die Tradition der Bürgerwanderungen fort und lädt alle Bürgerinnen und Bürger von Mai bis August monatlich einmal ein, mit ihm gemeinsam die vielfältigen Aspekte der Natur im Nationalpark zu entdecken. Auf diesen Wanderungen steht Dr. Leibl Rede und Antwort zu aktuellen Themen, stellt naturkundliche Besonderheiten vor und erläutert die besondere Verantwortung für die entstehende wilde Waldnatur.

Die erste Führung in dieser Reihe ist eine Vogelstimmenwanderung, die am kommenden Montag, 21. Mai um 7:00 Uhr am Infopavillon (Parkplatz P1) in Zwieslerwaldhaus beginnt.
Zwergschnäpper, Dreizehenspecht und Waldlaubsänger sind Vogelarten, die nur in sehr ursprünglichen Wäldern vorkommen. Begleiten Sie Herrn Leibl beim Morgenspaziergang durch das Urwaldgebiet Mittelsteighütte, das mit 50 Brutvogelarten eine hohe Biodiversität bietet.

Die nächste Bürgerwanderung mit dem Nationalparkleiter findet am 26. Juni um 17:00 Uhr mit dem Thema: "Auf dem Urwaldsteig zur Johannisruh" statt.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis spätestens einen Tag vorher beim Nationalpark-Führungsservice unter 0700 00 77 66 55 gebeten.

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter