Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

18.08.2010
Nr. 108/10
PDF-Download

Schachten und Hochmoore – Perlen im Waldmeer

Am Samstag, den 21. August findet eine weitere Veranstaltung aus der „Naturkundlichen Reihe“ des Nationalparks Bayerischer Wald statt. Nationalparkförster Reinhold Weinberger führt seine Gäste zu den Perlen im Waldmeer, den Schachten und Hochmooren. Er gibt Einblicke in die Entstehungsgeschichte und in die Pflanzen- und Tierwelt dieser einzigartigen Lebensräume. Von Buchenau geht es hinauf zum Lindberger Schachten und weiter zum Zwieselter Filz. Über Latschenfilz, Hochschachten und Verlorenen Schachten geht es schließlich wieder talwärts und am Trinkwasserspeicher vorbei zurück nach Buchwald.

Treffpunkt zu dieser ca. 6-stündigen Wanderung ist um 9:00 Uhr am Parkplatz in Buchenau.

Festes Schuhwerk und die Mitnahme einer Brotzeit sind nötig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Veranstaltungsprogramm zum 40-jährigen Jubiläum des Nationalparks Bayerischer Wald kann auf der Website der Nationalparkverwaltung unter http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de unter Aktuelles“ heruntergeladen werden.

 


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter