Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

05.02.2009
Nr. 016/09
PDF-Download

Mit dem Förster durch den Nationalpark - Streifzug durch urige Wälder

Ein ganz besonderes „Schmankerl“ gibt es am Samstag, dem 14. Februar aus der beliebten Sonderführungsreihe des Nationalparks Bayerischer Wald „Mit dem Förster durch den Nationalpark“. Der Leiter der Nationalparkdienststelle Bayerisch Eisenstein, Frank Steffens, führt seine Gäste durch die Urwaldgebiete „Mittelsteighütte“ und „Watzlik-Hain“. Diese einzigartigen Waldgebiete mit ihren teilweise dreihundertjährigen Tannen sind ganz hervorragend geeignet, die natürliche Dynamik von Wäldern zu veranschaulichen.

Bei entsprechenden Witterungsverhältnissen wird die Tour mit Schneeschuhen, die vor Ort kostenlos von der Nationalparkverwaltung zur Verfügung gestellt werden, durchgeführt.

Treffpunkt zu dieser einfachen, ca. dreistündigen Wanderung ist um 10.00 Uhr am Parkplatz P1 (Ortseingang) in Zwieslerwaldhaus.

Weitere Informationen:


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter