Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

Tourenvorschlag: Rund um das Waldspielgelände (Tagpfauenauge)

Die Tour kann entweder am P+R Spiegelau oder am Bahnhof gestartet werden. Von dort folgt man dem Radweg 98 bzw. der Beschilderung zum Waldspielgelände. Der Rundweg Tagpfauenauge führt größtenteils durch das Waldspielgelände und passiert dabei verschiedene Spielplätze. Wahlweise kann auch der Natur-Erlebnis-Pfad genutzt werden, der aber im Winter nur teilweise beschildert ist.
Bild 5Bild 4Bild 3Bild 2Bild 1
Länge der Wegstrecke Für Foto-Impressionen der Tour, fahren Sie einfach mit der Maus über die Punkte im Höhenprofil
Länge der Wegstrecke
2,5 - 3,0 km
Dauer der Tour
1 ½ h
Höhenunterschied
35 m
Hinweis Die Tour ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Neben Spielplätzen sind auch Toiletten im Waldspielgelände vorhanden. Für ausdauernde Läufer besteht die Möglichkeit, einen Abstecher über den Jägerfleck (Markierung Ahorn) zu machen.
Igelbus-Zeiten Linie 6202 Winter-Igelbus Klingenbrunn - Spiegelau - NPZ Lusen - Waldhäuser und zurück: täglich 10:00 - 18:00 Uhr
Linie 6086 Zwiesel - Klingenbrunn - Spiegelau - Grafenau:
täglich wechselnde Zeiten
Waldbahn
Waldbahn Zwiesel - Grafenau
Gastronomie Gasthof Trossel direkt im Waldspielgelände,
Pizzeria Venezia in Spiegelau
Gastronomie
Im Waldspielgelände
Übernachtungsmöglichkeit Wir empfehlen unsere ausgezeichneten Nationalpark-Partner
(siehe Link unter "Weiterführende Informationen")