Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Informationsstelle Mauth

Infostelle Mauth (Foto: Alice Alteneder)

Im ehemaligen Forstamtsgebäude in Mauth betreiben die Nationalparkverwaltung und die Gemeinde Mauth gemeinsam eine Nationalpark-Informationsstelle und das Tourismusbüro.

Neben der Basisinformation über den Nationalpark Bayerischer Wald erwartet den Besucher eine Ausstellung über die Geschichte und die Bedeutung der Trift auf dem Reschwasser. Darüber hinaus gibt es eine Bücherecke und einen Erlebnisraum für Kinder.

Wechselnde Kunstausstellungen im Filmsaal ergänzen das Angebot.


Ausstellung "Faszination Natur" vom 21.10. bis 15.12.2017

Internationaler Fotowettbewerb 2017

Interner Link - PDF-Download: Postkarte zur Ausstellung (PDF 3,5 MB)Eine ehrgeizige Ameise, kämpferische Rotfüchse und eine akrobatische Streifenwanze gehören zu den Stars des diesjährigen EuroNatur-Fotowettbewerbs. Mit rund 4.000 Einsendungen von insgesamt 1.130 Fotografen aus über 40 Ländern kann der Wettbewerb, der bereits zum 24. Mal von EuroNatur in Kooperation mit der Zeitschrift „natur“, dem NaturVision Filmfestival sowie der Gelsenwasser AG durchgeführt wurde, die bisher höchste Zahl an Einreichungen verzeichnen.

Die preisgekrönten Fotos sowie weitere herausragende Aufnahmen des diesjährigen Wettbewerbs sind in der Faszination Natur-Ausstellung zu sehen.

Die prämierten Aufnahmen zieren den EuroNatur-Kalender 2018 – erhältlich in der Ausstellung oder über die EuroNatur Service GmbH

      www.euronatur-shop.com

oder Tel. 07732/92 72 49.


Öffnungszeiten:

Montag –Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
(außer am 23.11.: nur nachmittags von 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet)
Feiertage abwechselnd mit den Tourist-Infos Hohenau und Neuschönau von 09:00 – 12:00 Uhr
Von 16.12.2017 bis einschließlich 4. Adventssonntag an Sonn- und Feiertagen geschlossen

Tel.: +49 8557 973838
Fax: +49 8557 3059967

Eintritt frei!