Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Netzwerk - Forschung

Philipps-Universität Marburg, Prof. Dr. Roland Brandl

Logo Uni MarburgProf. Dr. Roland Brandl ist der Kopf der Arbeitsgruppe. Schwerpunkt seiner persönlichen Forschung ist die Biologie und Ökologie der Termiten


      Philipps-Universität Marburg

Technische Universität München, Prof. Reinhard Schopf

Logo Wissenschaftszentrum WeihenstephanProf. Dr. Reinhard Schopf ist Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Tierökologie im Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt

      Technische Universität München


Technische Universität München, Prof. Dr. Hans Pretzsch

Logo TU MünchenProf. Dr. Hans Pretzsch ist seit 1994 Leiter des Lehrstuhls für Waldwachs-
tumskunde. Gleichzeitig ist er verantwortlich für das Netz langfristiger Waldversuchsflächen in Bayern, das seit 1860 unter Beobachtung steht.

      Technische Universität München

Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. Anton Fischer

Logo Ludwig-Maximilian-Universität MünchenProf. Dr. Anton Fischer ist Leiter des Fachgebiets Geobotanik an der Fakultät für Forstwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München


      Ludwig-Maximilians-Universität München


Technische Universität München, Prof. Dr. Wolfgang W. Weisser

Logo Wissenschaftszentrum WeihenstephanProf. Dr. Wolfgang W. Weisser ist Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Terrestrische Ökologie im Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt

      Technische Universität München

Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Prof. Dr. Peter Krzystek

Logo Hochschule für angewandte Wissenschaften MünchenProf. Dr. Peter Krzysteki st Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls Geoinformation an der Fakultät für Geoinformation der Hochschule für angewandte Wissenschaftne München

      Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Long Term Ecological Research - Germany (LTER-D)

Logo Hochschule für angewandte Wissenschaften MünchenDas deutsche Netzwerk für ökologische und ökosystemare Langzeitforschung ist eine Plattform für Kommunikation, Dokumentation und Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der langfristigen, systemorientierten und interdisziplinären Umweltbeobachtung in Deutschland.
      Long Term Ecological Research - Germany