Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

Wissenschaftliche Schriftenreihe Heft 18

Rotfuchs und Dachs - Raumnutzungsverhalten und Habitatwahl

Titelbild der Studie Natura 2000 - Management im Nationalpark Bayerischer Wald (Foto: Stefan Thierfelder)Fuchs und Dachs zählen zu den eher unspektakulären Arten im Nationalpark. Um so wichtiger ist es, sich Klarheit darüber zu verschaffen, welche Rolle diese beiden Tierarten, die im Nationalpark nicht bejagt werden, in der Ökologie dieser Wälder spielen. Fragen der Besiedlungsdichte, der Territorialität, der Raumnutzung und des Beutespektrums dieser beiden Tierarten sind wichtige Fragen zur Aufklärung ihrer Einnischung in die Lebenswelt des Nationalparks. Ebenso interessieren die Fragen des Verhältnisses dieser beiden Kleinprädatoren zum gegenwärtig größten Beutegreifer in der Nationalparkregion, dem Luchs. Anhand von Untersuchungen in andren Gebieten können Rückschlüsse gezogen werden, wie sich die Abwesenheit von Wolf und Bär als konkurrierende, aber auch nutzbare Beute generierende Beutegreifer auf die gegenwärtige Rolle von Fuchs und Dachs im Nationalpark auswirkt.

Ebenso wichtig ist es aufzuklären, welche Vernetzungen in Bezug auf diese beiden Tierarten mit dem Umfeld des Nationalparks bestehen und welche Schlüsselfaktoren diese Situation der Vorfeldnutzung bestimmen.

Die vorliegende Arbeit bringt neue Erkenntnisse über Fuchs und Dachs und schließt damit eine Wissenslücke; die Ergebnisse sind wichtig und wertvoll für die Interpretation und das Verständnis der vielfältigen Interaktionen der Tierwelt des Nationalparks und der daraus abzuleitenden Managementmaßnamen.

Ich danke den beiden Forscherinnen und den Betreuerinnen der Arbeit im Nationalpark sehr herzlich für diese oft schwierige und mühevolle Untersuchung und die nun vorliegenden Ergebnisse.

Grafenau, 10.03.2009

Karl Friedrich Sinner
Leitender Forstdirektor

Herausgeber:Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Autoren:S. Stürzer, M. Schnaitl
Verantwortlich:Karl-Friedrich Sinner, Leiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
RedaktionH. Jehl, M. Heurich, A. Schmeller, H. Rall, R. Pöhlmann
LektoratR. Köck, H. Jehl
Gestaltung und DruckHLdesign4media, Riedlhütte
Ausgabe:März 2009
Umfang:115 Seiten, 47 Abbildungen, 47 Bilder, 30Tabellen, 29 Karten
Typ:kartoniertes Heft
Lieferung durch:Nationalparkladen Haus zur Wildnis
Ludwigsthal
94227 Lindberg
Telefon 09922/5002-113
E-Mail: hzw@nationalparkladen.de
Preis:14,90 € (Bei Postversand: zzgl. Porto)
ISBN3-930977-32-X - Neu (13-stellig): 978-3-930977-32-1
BestellenPublikationsshop des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUG)