Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Nationalparkwacht - Ranger

Unsere Ranger (Foto: Alice Alteneder)

Bei einem Besuch im Nationalpark werden Sie bei Ihren Wanderungen oder Radtouren früher oder später Personen in olivgrünen Uniformen begegnen: Mitarbeiter der Nationalparkwacht, auch „Ranger“ genannt. Sie erteilen den Besuchern im Gelände Auskünfte und helfen ihnen weiter, wenn sie Fragen haben. Außerdem achten sie darauf, dass die Nationalparkregeln und gesetzlichen Schutzvorschriften eingehalten werden.

Die meisten unserer "Ranger" stammen aus der Region und haben nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung eine Weiterbildung zum/zur geprüften Natur- und Landschaftsführer/in erfolgreich absolviert.

Die Natur kennt keine Grenzen. In Sinne dieser Erkenntnis arbeitet die Nationalparkwacht eng mit den Kollegen im benachbarten tschechischen Nationalpark Šumava zusammen.

Um die Jugend in der Region möglichst frühzeitig mit den Aufgaben und Zielen, aber auch den vielfältigen Angeboten des Nationalparks vertraut zu machen, organisiert die Nationalparkwacht seit 1998 jährlich das Junior-Ranger-Projekt.

Das Team der Nationalparkwacht zählt 25 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Außendienst. Das Leitungsbüro befindet sich in Neuschönau am Großparkplatz des Nationalparkzentrums Lusen.

Michael Großmann ist Leiter, Reinhold Gaisbauer stellvertretender Leiter der Nationalparkwacht. Diese ist in fünf Bereiche aufgeteilt.

Vom 9.-11. April 2014 veranstaltete der Bundesverband Naturwacht e. V., die berufliche Interessenvertretung der hauptberuflichen Schutzgebietsbetreuer in Deutschland, seine 20. Naturwacht-Fachtagung im Nationalpark Bayerischer Wald.

Über 100 hauptberufliche Schutzgebietsbetreuer aus zahlreichen deutschen Schutzgebieten, aber auch von den Naturwachtverbänden Österreichs, der Schweiz und Tschechiens waren der Einladung gefolgt, um sich zu Fachthemen auszutauschen und auf Exkursionen die in den Vorträgen präsentierten Themen im Gelände zu vertiefen.

Im Rahmen der Tagung feierte die Nationalparkwacht Bayerischer Wald zudem ihr 40 jähriges Bestehen.

      Weiterlesen in Pressemitteilung

      Impressionen der Fachtagung

      World Rangers Day

Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Bereich um weitere Informationen zu erhalten:








Kontakt zur Nationalparkwacht:

Tel. Mo-Fr im Sommer von 08:00 - 19:00 Uhr: 00 49 (0)8558 972980
Tel. Mo-Fr im Winter von 08:00 - 16:00 Uhr: 00 49 (0)8558 972980
Tel. Wochenende: 00 49 (0)8558 972 9823

npwacht(at)npv-bw.bayern.de

Weiterführende Informationen