Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Nationalpark-Schule Montessorischule Freyung

Nationalpark-Schule Montessorischule Freyung

Auch die Montessori Schule Freyung war bei der ersten Bewerberrunde dabei und erhielt bereits im Juli 2011 die Auszeichnung als Nationalpark-Schule. Erst im September 2011 darauf öffnete diese private Grundschule in Kreuzberg ihre Pforten.

Im Lauf dieser kurzen Zeit entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit mit dem Jugendwaldheim des Nationalparks. Gerade im Bereich der „Kosmischen Erziehung“ finden sich vielfältige Anknüpfungspunkte: ein spannender Nationalparkerlebnistag zum Thema „Wald“ der Bau von Guckkästen im Gelände, Musikinstrumentenbau aus Naturmaterialien mit anschießendem Musizieren und Singen, anstrengende Schneeschuhwanderungen mit „gruseligen“ Geschichten in der Dämmerung, ein Wintererlebnistag bei strahlendem Sonnenschein und Pulverschnee, eine Lesenacht mit Schlafsack und Taschenlampe im Jugendwaldheim und vieles mehr fand großen Anklang bei Schülern und Lehrern.

Als großes Projekt gestalten die 18 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 1 - 4 eine eigene Infoecke zum Thema „Nationalpark“: