Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

08.01.2018
Nr. 03/2018
PDF-Download

Der Winter trägt das Neue Jahr

Besinnliche Winterwanderung durch den Großen Filz

Eine meditative Wanderung durch den Großen Filz erwartet die Teilnehmer der Führung am 11. Januar. (Foto: Gabi Neumann-Beiler / Nationalpark Bayerischer Wald)

Eine meditative Wanderung durch den Großen Filz erwartet die Teilnehmer der Führung am 11. Januar. (Foto: Gabi Neumann-Beiler / Nationalpark Bayerischer Wald)

Riedlhütte. Verschiedene Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Kirchen in der Nationalpark-Region laden auch diesen Winter dazu ein, Natur in Verbindung mit besinnlichen Elementen zu erleben. Am kommenden Donnerstag, 11. Januar, führt die Pfarrerin Sonja Schuster, zusammen mit dem Nationalpark-Ranger Robert Stockinger, durch den Großen Filz bei Riedlhütte. Besinnliches und Naturkundliches erfahren steht bei dieser leichten Winterwanderung zum Jahresbeginn im Vordergrund.

Treffpunkt für die etwa zweistündige, kostenlose Führung ist um 14 Uhr am Parkplatz Diensthüttenstraße an der Nationalparkstraße zwischen Spiegelau und Neuschönau. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 00776650) spätestens einen Tag vorher erforderlich. Bei Bedarf können Schneeschuhe ausgeliehen werden, bitte bei der Anmeldung angeben.

 

Bildunterschrift: Eine meditative Wanderung durch den Großen Filz erwartet die Teilnehmer der Führung am 11. Januar. (Foto: Gabi Neumann-Beiler /Nationalpark Bayerischer Wald ­  –  Freigabe nur in Verbindung mit dem Veranstaltungshinweis)

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter