Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

15.05.2014
Nr. 0032/14
PDF-Download

"Nationalpark und Schöpfung"

Meditative Führungsreihe wird fortgesetzt

Die Kombination aus Naturerlebnis, Fachinformationen und spirituellen Impulse machen die Führungen der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ zu einem besonderen Erlebnis. (Foto: NPV Bayerischer Wald)

Die Kombination aus Naturerlebnis, Fachinformationen und spirituellen Impulse machen die Führungen der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ zu einem besonderen Erlebnis. (Foto: NPV Bayerischer Wald)

Der Nationalpark lädt in Zusammenarbeit mit den Kirchen in der Nationalparkregion auch diesen Sommer wieder dazu ein, Natur in Verbindung mit besinnlichen Elementen zu erleben. Zu etwas Besonderem werden diese Führungen durch die Kombination von Naturerlebnis, fachlichen Hintergründen von Seiten des begleitenden Nationalparkpersonals sowie meditativen, nachdenk-lichen und spirituellen Impulsen, die von den teilnehmenden Theologen eingebracht werden. Von Mai bis Oktober werden insgesamt 17 Führungen angeboten:

FREITAG, 16. Mai 2014 | 21.00 Uhr | Treffpunkt Parkplatz Spielelau P+R
„Vollmondwanderung am Seelensteig“

Ökumenische meditative Wanderung auf dem Seelensteig mit dem katholischen Pfarrer Rupert Wimmer der Pfarrkirchen in Spiegelau und Riedlhütte, der evangelischen Diakonin Gabi Neumann-Beiler der Spiegelauer Martin-Luther-Kirche und dem Nationalpark-Ranger Günter Sellmayer. Dauer: ca. 2 Std.

DONNERSTAG, 22. Mai 2014 | 10.30 Uhr | Treffpunkt Parkplatz Weiße Brücke
„Dem Leben auf der Spur“

Auf dieser Wanderung führt Sie die Religionspädagogin und Waldführerin Susanne Keilhauer mit besinnlichen Pausen am Höllbach entlang bis zur Höllbachschwelle und wieder zurück.
Dauer: ca. 3-4 Std. Wiederholt wird die Führung am 26. Juni, 24. Juli, 14. August und am 25. September.

FREITAG, 27. Juni 2014 | 17.45 Uhr | Treffpunkt Forstwald, Sägewerk Halser
„Lebendiges Wasser“

Bei dieser meditativen Wanderung am Knotenbach entlang mit kirchlichen und naturkundlichen Gedanken zum Thema „Wasser“ begleiten Sie die Pfarrerin Sonja Schuster der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Grafenau und der Nationalpark-Förster Werner Kirchner. Anschließend ist eine Einkehr geplant. Dauer: ca. 2,5 Std.

SONNTAG, 13. Juli 2014 | 16.00 Uhr | Treffpunkt Riedeldiensthütte
„Ökumenische Bergvesper an der Rachelkapelle“

Die Vesper beginnt an der Rachelkapelle um 18 Uhr und dauert etwa ein halbe Stunde. Wer gemeinsam dorthin wandern will, kommt zwei Stunden vorher zum angegebenen Treffpunkt. Die Wanderung begleiten Pfarrer Rupert Wimmer, Diakonin Gabi Neumann-Beiler und der Nationalpark-Ranger Günter Sellmayer. Für Rücktransport in Kleinbussen ist gesorgt.

DONNERSTAG, 17. Juli 2014 | 9.30 Uhr | Treffpunkt Buchenau, Kirche
„Grenzgänger“

Wanderung mit besinnlichen Pausen über Lindbergschachten und Hirschbachschwelle zum Polednik mit Pastoralreferent Josef Scheuerecker, Religionspädagogin und Waldführerin Susanne Keilhauer und Nationalpark-Förster Ingo Brauer. Dauer 6-7 Std.

FREITAG, 15. August 2014 | 18.00 Uhr | Treffpunkt Spiegelau P+R
„Ruhe für die Seele“

Die meditative Wanderung auf dem Seelensteig wird umrahmt von Texten aus Matthäus 11, 28-30. Es begleiten Sie der Urlaubsseelsorger Viktor Meyer, die Kurorganistin Bettina Schimkat und ein Nationalpark-Ranger. Dauer: ca. 2 Std.

FREITAG, 29. August 2014 | 14.00 Uhr | Treffpunkt Spiegelau, Parkplatz Martinswiese
„Auf dem Weg“

Auf einer leichten Wanderung bedenken wir unsere eigenen Wege und die Wege in der Natur mit Urlauberpfarrer Viktor Meyer, Nationalpark-Förster Werner Kirchner und Kurkantorin Bettina Schimkat. Anschließende Einkehr in der Racheldiensthütte. Dauer: ca. 3 Std.

DONNERSTAG, 11. September 2014 | 9.30 Uhr | Treffpunkt Scheuereck, Hirschgehege
„Urwald“

Wanderung mit besinnlichen Pausen zum Falkenstein mit Susanne Keilhauer, Religionspädagogin und Waldführerin, Josef Scheuerecker, Pastoralreferent und Ingo Brauer, Nationalpark-Förster Dauer: ca. 6 Std.

FREITAG, 12. September 2014 | 15.30 Uhr | Treffpunkt Klingenbrunn Bahnhof
„Mit Psalmen unterwegs“

Psalmen begleiten diese meditative Wanderung vom tiefsten Punkt des Nationalparks in die Rachelhänge mit der Waldführerin und Religionspädagogin Susanne Keilhauer und der Pfarrerin Sonja Schuster. Dauer: ca. 2.5 Std.

DIENSTAG, 16. September 2014 | 19.00 Uhr | Treffpunkt Waldhäuser Ausblick
„Abenddämmerung im Nationalpark“

Erleben Sie mit der Pfarrerin Sonja Schuster und dem Nationalpark-Förster Werner Kirchner die einbrechende Dämmerung über den Wäldern an den Lusenhängen. Dauer: ca. 2 Std.

SONNTAG, 28. September 2014 | 17.00 | Treffpunkt Spiegelau P+R
„Die Himmelsleiter – Verbindung zwischen Himmel und Erde“

Auf dieser Wanderung über die Himmelsleiter zum Lusen begleiten Sie Pfarrer Rupert Wimmer, Diakonin Gabi Neumann-Beiler und der Nationalpark-Ranger Günter Sellmayer. Sie können auch direkt zum obersten Parkplatz Lusen, Waldhausreibe kommen, dort startet die Wanderung um 17.30 Uhr. Dauer: ca. 3,5 Std.

SONNTAG, 12. Oktober 2014 | 14.00 | Treffpunkt Spiegelau P+R
„Herbstlaub – Leben und Vergänglichkeit“

Ökumenische Wanderung auf den Rachel mit einer Andacht am Rachelgipfel. Bei dieser mittelschweren Wanderung begleiten Sie Pfarrer Rupert Wimmer, Diakonin Gabi Neumann-Beiler und der Nationalpark-Ranger Günter Sellmayer. Rücktransport in Kleinbussen. Dauer ca. 4 Std.

FREITAG, 24. Oktober 2014 | 13.30 | Treffpunkt Spiegelau P+R
„Der Seele Raum geben“

Ökumenische Wanderung auf dem Seelensteig mit besinnlichen Texten und Raum für eigene Gedanken und zur Reflexion des Lebens. Mit Dekan Kajetan Steinbeißer des Dekanats Freyung-Grafenau, Pfarrerin Sonja Schuster und einem Mitarbeiter des Nationalparks. Dauer: ca. 2 Std.

Alle Führungen sind kostenlos, um Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice unter 0700 00 77 66 55 wird jedoch gebeten.

Eine Übersicht über die Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ finden Sie auch im neuen Nationalpark-Sommerprogramm 2014 unter
www.nationalpark-bayerischer-wald.de/saisonprogramm

Bildunterschrift:

Die Kombination aus Naturerlebnis, Fachinformationen und spirituellen Impulse machen die Führungen der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ zu einem besonderen Erlebnis. (Foto: NPV Bayerischer Wald)

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter