Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

22.05.2013
Nr. 071/13
PDF-Download

Bayerns bester Forstwirt-Azubi kommt aus dem Nationalpark Bayerischer Wald

Lukas Plechinger siegte beim Landesentscheid in Kringell

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, BBV-Bezirksbäuerin Maria Biermeier, BBV-Vizepräsident Günther Felßner, Lukas Plechinger, Matthias Gerthofer, Mario Wolf, v.l. bei der Siegerehrung

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, BBV-Bezirksbäuerin Maria Biermeier, BBV-Vizepräsident Günther Felßner, Lukas Plechinger, Matthias Gerthofer, Mario Wolf, v.l. bei der Siegerehrung

Die Freude im Hause Plechinger in Rabenstein war groß als nach einem harten Wettkampf in Kringell bei Hutthurm der Forstwirt-Azubi Lukas als Sieger des Landesentscheides 2013 feststand. Auch die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald ist sehr stolz über diesen Erfolg ihres jungen Azubis, der nun vom 3. bis 7. Juni im nordbayerischen Schwarzenau am Main am Bundesentscheid teilnimmt.

Fachliches Wissen und handwerkliches Können hatte die zweitägige Prüfung zum Inhalt. Zuerst wurde Lukas auf seinen Allgemeinwissensstand geprüft; dann folgten knifflige Fachfragen aus seinem Ausbildungsberuf zum Forstwirt. Ein Vortrag über ein vorgegebenes Thema aus dem forstfachlichen Bereich gelang Lukas Plechinger nach Ansicht der Prüfer bestens und schloss den theoretischen Teil des Landesentscheides ab.

Mit dem Erkennen von Baum- und Straucharten, geschützten Pflanzen, der Unterscheidung verschiedener Hölzer und Einordnung von Waldschäden wurde der praxisorientierte Abschnitt eingeleitet. Jetzt ging es um die Geschicklichkeit  im Umgang mit der Motorsäge. Die exakte Anlage von Fallkerben, zielgenaues Fällen von Bäumen und der saubere Präzisionstrennschnitt wurde von den Prüfern streng bewertet. Lukas Plechinger zeigte keine Schwachstelle und stand schließlich als Landessieger fest.

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zeigte sich bei der Siegerehrung sehr beeindruckt von der großartigen Leistung von Lukas Plechinger, der jetzt das große Ziel des Bundesentscheides vor Augen hat.

Der Berufswettbewerb wird alle zwei Jahre von der deutschen Landjugend veranstaltet.

Rainer Pöhlmann

Bildunterschrift:

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, BBV-Bezirksbäuerin Maria Biermeier, BBV-Vizepräsident Günther Felßner, Lukas Plechinger, Matthias Gerthofer, Mario Wolf, v.l. bei der Siegerehrung

Foto: Gerhard Binder

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter