Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

04.04.2013
Nr. 046/13
PDF-Download

Pilze des Nationalparks für Seminararbeit gewählt

Magdalena Holzapfel (links) und Jana Werner vom Gymnasium Zwiesel überreichen dem Mykologen Heinrich Holzer ihre Seminararbeit zum Abiturjahr 2013

Magdalena Holzapfel (links) und Jana Werner vom Gymnasium Zwiesel überreichen dem Mykologen Heinrich Holzer ihre Seminararbeit zum Abiturjahr 2013

Im Rahmen ihrer Seminararbeit am Gymnasium Zwiesel haben sich die Schülerinnen Magdalena Holzapfel und Jana Werner mit den Pilzen im Nationalpark Bayerischer Wald befasst und in exzellenter und hochwertiger Weise mit ihren Arbeiten: “Arealkartierung zur Erfassung klimarelevanter Pilze“ – J. Werner und “Die Bedeutung der Pilze im Naturhaushalt“ – M. Holzapfel die Rolle und Aufgabe der Pilze im Ökosystem Wald herausgestellt.

Dr. Claus Bässler von der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald und Pilzexperte Heinrich Holzer, Regionalbeauftragter der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft, haben die beiden Schülerinnen zusammen mit ihrer Kursleiterin, Studienrätin Franziska Reitberger-Striegel gut unterstützt.

Dr. Bässler freut es besonders, dass mit Magdalena Holzapfel und Jana Werner einheimische Gymnasialschülerinnen den Nationalpark für ihre Seminararbeit gewählt haben und der Forschungsabteilung wertvolle Ergebnisse liefern konnten.

Rainer Pöhlmann

Bildunterschrift:

Magdalena Holzapfel (links) und Jana Werner vom Gymnasium Zwiesel überreichen dem Mykologen Heinrich Holzer ihre Seminararbeit zum Abiturjahr 2013

Foto: Holzer/Reitberger

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter