Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

23.10.2012
Nr. 162/12
PDF-Download

Mein Wald - Mein Leben

Sonderveranstaltung im Nationalpark Bayerischer Wald zu Ehren von Emerenz Meier

Am Sonntag, 28. Oktober 2012 findet die szenische Lesung „‘Mein Wald  - mein Leben´ –  Die Sehnsucht der Emerenz Meier“ als Kooperationsveranstaltung zwischen der Volkshochschule des Landkreises Freyung-Grafenau und der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald statt. Auf einer dreistündigen Wanderung durch das Felswandergebiet mit seinen wilden Formationen und seinem uralten Wald „erleben“ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gedichte, Briefe und Geschichten von und über Emerenz Meier und das alles vor dem Hintergrund der großen Auswanderungswelle vom armen Bayerischen Wald „ins reiche Amerika“. Gelesen, gesungen und erzählt von der Schauspielerin von Michaela Stögbauer und Kurt Schürzinger, Waldführer im Nationalpark und Mitspieler in der Emerenz-Inszenierung von Joseph Berlinger. Vorgetragen werden nicht nur die bekannten Gedichte wie „Mein Wald – mein Leben“ oder die Mundart-Ballade „Wödaschwüln“ von Emerenz Meier, sondern auch unbekanntere Gedichte und Geschichten (Auszug aus der „Natternkrone“ und „Der Besuch“) sowie Auszüge aus ihren Amerika-Briefen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Parkplatz Jugendwaldheim/Felswandergebiet an der Nationalparkstraße zwischen dem Hans-Eisenmann-Haus (Neuschönau) und Mauth. Bei schlechtem Wetter findet die Lesung im Pavillon des Jugendwaldheims statt. Bei kühler Witterung ist warme Kleidung, gutes Schuhwerk und ggf. ein Sitzkissen notwendig. Information und Anmeldung in der vhs-Geschäftsstelle Tel.: 08552 9665-0 oder unter www.vhs-freyung-grafenau.de.

Rainer Pöhlmann

(Foto NPV)

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter