Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

26.03.2012
Nr. 039/12
PDF-Download

Buntes Osterferienprogramm im Nationalparkzentrum Lusen

Zwei Wochen lang täglich Kinderveranstaltungen im Hans-Eisenmann-Haus

Das Bedrucken einer eigenen Stofftasche ganz nach individueller Vorstellung, zählt zum reichhaltigen Angebot für Kinder, die am Osterprogramm der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus teilnehmen.

Das Bedrucken einer eigenen Stofftasche ganz nach individueller Vorstellung, zählt zum reichhaltigen Angebot für Kinder, die am Osterprogramm der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus teilnehmen.

Oft mehrmals am Tag dürfen Kinder in den Osterferien vom 2. bis 13. April im Hans-Eisenmann-Haus und Umgebung an vielfältigen Programmen kostenlos teilnehmen. Die Mitarbeiter des Hauses haben sich dazu eine ganze Menge an Natur-spielen, Bastelstunden, kindgerechten Führungen und sogar eine „Hasenjagd“ oder eine „Osterrallye“ ausgedacht, um die Ferientage im Nationalpark spannend, fröhlich und kurzweilig zu verbringen.

Treffpunkt ist immer an der Infotheke.

Programm:

Montag, 2. April: „Basteln für Ostern“
Aus verschiedenen Materialien entstehen „Eier“, „Küken“ und „Hasen“.
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ohne Anmeldung

Dienstag, 3. April: Experimente aus der Natur
Spannende Versuche rund um das Thema „Wasser“.
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ohne Anmeldung

14:30 Uhr: „Von Krabbeltieren bis Baumriesen“
Kindernachmittag für Kinder ab 6 Jahre
Dauer ca. 2 Stunden
Anmeldung unter 0700 00776655

Mittwoch, 4. und Donnerstag, 5.April: Basteln mit Naturmaterialien
Wer wissen will, was man mit „Natur“ alles Basteln kann, sollte unbedingt vorbeischauen und mitmachen.
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ohne Anmeldung

Freitag, 6. und Samstag, 7. April: Stofftaschen bedrucken
Wer schon immer mal seine eigene Stofftasche „kreieren“ wollte, ist hier genau richtig.
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ohne Anmeldung

Sonntag, 8. und Montag, 9. April: Osterkino und Osterrallye
in Kooperation mit Tourist-Info Neuschönau
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag, 10. April: „Hasenjagd“
Kinderprogramm ab 6 Jahre zum Thema „Hase“
Von 11:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr werden die Spuren des Osterhasen verfolgt. Vielleicht hoppelt er ja sogar direkt vorbei und verrät damit seine geheimen Verstecke.

14:30 Uhr: „Von Krabbeltieren bis Baumriesen“
Kindernachmittag ab 6 Jahre
Dauer ca. 2 Stunden
Anmeldung unter 0700 00776655

Mittwoch, 11.April: Basteln mit Naturmaterialien
Wer wissen will, was man mit „Natur“ alles Basteln kann, sollte unbedingt vorbeischauen und mitmachen.
Offenes Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ohne Anmeldung

Donnerstag, 12.April: „Hasenjagd“
Kinderprogramm ab 6 Jahre zum Thema „Hase“
Von 11:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr werden die Spuren des Osterhasen verfolgt. Vielleicht hoppelt er ja sogar direkt vorbei und verrät damit seine geheimen Verstecke.

14:00 bis 17:00 Uhr: „Dem Elch auf der Spur“
Führung zum Elch-Gehege, mit vielen Aktivitäten, für Kinder ab 6 Jahre
Ohne Anmeldung

Freitag, 13.April:  „Dem Elch auf der Spur“
Führung zum Elch-Gehege, mit vielen Aktivitäten, für Kinder ab 6 Jahre
11:00 - 14:00 Uhr
Ohne Anmeldung

10:00 -16:00 Uhr: Bastelprogramm. Aus verschiedenen Materialien entstehen Elche.
Offenes Programm
Ohne Anmeldung

Für die Angebote ist wetterfeste Kleidung und ein festes Schuhwerk erforderlich, für längere Unternehmungen auch eine kleine Brotzeit. Nähere Informationen erhalten Interessierte auch unter Tel. 08558 9615 0

Rainer Pöhlmann 

Bildunterschrift:

Das Bedrucken einer eigenen Stofftasche ganz nach individueller Vorstellung, zählt zum reichhaltigen Angebot für Kinder, die am Osterprogramm der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus teilnehmen.

Foto Sabine Eisch

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter