Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

04.11.2011
Nr. 173/11
PDF-Download

Mythologische Wanderung zum Tummelplatz

Im Rahmen des nun ausklingenden Internationalen Jahr der Wälder veranstaltet die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald wegen des großen Andrangs im Sommer eine weitere Mythologische Wanderung mit dem Mythenforscher Jakob Wünsch - diesmal zum Tummelplatz mit all seinen „Geheimnissen und Mythen“ inmitten des Nationalparks.

Eine geheimnisvolle Waldwiese: der Tummelplatz, bizarre Felsformationen: die Almeyerschlösser:
was hat der WOIDHAUS MICH mit  ISEGRIM zu tun?, und eine längst vergessene Wallfahrt: zur Marienburg am Hohlstein......

Jakob Wünsch lädt zu einer mythologischen Wanderung zum Tummelplatz und seinen Geheimnissen ein. Eine kleine Einkehr in der Tummelplatzhütte ist vorgesehen.

Treffpunkt zu der ca. 5 Stunden dauernden und kostenlosen Führung ist am Sonntag, 13. November um 11:00 Uhr am Parkplatz Sagwassersäge, zwischen Neuschönau und Mauth.

Bitte melden Sie sich bis spätestens einen Tag vorher beim Nationalpark-Führungsservice unter der Telefonnummer 0700 00 77 66 55 an.

Weitere Informationen:


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter