Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

06.10.2011
Nr. 165/11
PDF-Download

Pilzausstellung im Glasmuseum

Königsfliegenpilz (Foto: Claus Bässler)

Königsfliegenpilz (Foto: Claus Bässler)

Zum zweiten Mal findet im Glasmuseum Frauenau am kommenden Wochenende (Sa. und So. von 10-17 UHR) eine Frischpilzausstellung statt. Hierzu werden von Mitgliedern der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft und von Dr. Claus Bässler (Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald) frisch gesammelte Pilze aus dem Zwieseler Winkel ausgestellt.

Ergänzend dazu werden Vorträge zum Thema "Speise-/Giftpilze" am Samstag um 15 Uhr (Referent Peter Karasch) und zum Thema "Pilze im Nationalpark" am Sonntag um 15 Uhr (Referent Heinrich Holzer) angeboten. Weiteres Thema ist die Pilzbestimmung per PC-Software (Jarda Tlamicha).

Außerdem besteht die Möglichkeit für die Besucher der Austellung, selbst gesuchte Pilze zur Begutachtung durch die anwesenden Pilzsachverständigen mitzubringen. Der neue Bildband "Fadenwesen - Fabelhafte Pilzwelt" (Autor Heinrich Holzer) wird an beiden Tagen vorgestellt.

Pressefotos allgemein zum Download unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/aktuelles/mediathek/index.htm

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter