Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

08.07.2011
Nr. 100/11
PDF-Download

Antrittsbesuch der FDP-MdL`s Thalhammer und Dechant beim neuen Nationalpark-Chef

von links: MdL Tobias Thalhammer, Landschaftsarchitektin Maria Hußlein, Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl, Dr. Annette Tschmarke und MdL Thomas Dechant (Foto: Utz Peter) .

von links: MdL Tobias Thalhammer, Landschaftsarchitektin Maria Hußlein, Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl, Dr. Annette Tschmarke und MdL Thomas Dechant (Foto: Utz Peter) .

Zu einem Antrittsbesuch beim neuen Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl kamen der Umweltpolitische Sprecher der FDP, MdL Tobias Thalhammer und  Stv. Vorsitzender im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten MdL Thomas Dechant sowie Referentin für Agrarpolitik und Verbraucherschutz der FDP-Fraktion, Dr. Annette Tschmarke.

Neben dem gegenseitigen Kennenlernen stand vor allem die Vorstellung der Nationalparkaufgaben und -arbeit im Vordergrund.

Dabei wurde von Dr. Leibl auch die Einbindung des Nationalparks in die touristische Entwicklung der Region angesprochen und klargestellt, dass die Nationalparkzielsetzung die Erfüllung der Kategorie II-Kriterien der IUCN für anerkannte Nationalparke bis zum Jahr 2027 sein wird. Dazu wird, wie schon bisher praktiziert, die Naturzonenausweisung im Falkenstein-Rachel-Gebiet in kontinuierlichen Schritten auf die geforderten 75 % Flächenanteil erhöht. Eine Ausweisung von Wildnisgebieten (Kategorie I gemäß IUCN-Richtlinien) findet dabei nicht statt, verdeutlichte der Nationalpark-Chef.

Bildunterschrift:

von links: MdL Tobias Thalhammer, Landschaftsarchitektin Maria Hußlein, Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl, Dr. Annette Tschmarke und MdL Thomas Dechant.
(Foto: Utz Peter)

Pressefotos allgemein zum Download unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/aktuelles/mediathek/index.htm

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter