Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

08.07.2011
Nr. 099/11
PDF-Download

Den Rachel immer im Blick

Forschungsterminal im Hans-Eisenmann-Haus (Foto: Stefan Vießmann)

Forschungsterminal im Hans-Eisenmann-Haus (Foto: Stefan Vießmann)

Dank der neuen Ausstellungen im Hans-Eisenmann-Haus haben dort nicht nur die Besucher, sondern auch die Nutzer der Internet-Seite des Nationalparks Bayerischer Wald stets den Rachelgipfel im Blick. Eine Webcam, in 50 Metern Höhe auf dem Messturm Schachtenau der Nationalparkverwaltung, wo in erster Linie Luftschadstoffeinträge registriert werden, fotografiert im Abstand von 30 Minuten das Rachelmassiv. Per Mobilfunk wird das jeweils aktuelle Bild, zusammen mit weiteren Wetter -und Umweltdaten, an das Hans-Eisenmann-Haus gesendet. Dem Besucher bietet sich dadurch die Möglichkeit, in der neuen Ausstellung im Bereich „Forschen“ im Obergeschoss des Hauses an einem interaktiven Terminal neben einer 14 Tage zurückreichenden Wetteraufzeichnung mit detaillierten Hintergrundinformationen über Bildschirm, einen aktuellen Blick auf den Rachel zu werfen und die tatsächliche Wettersituation selbst einzuschätzen. „Damit haben wir für die Besucher ein Wetterfenster nach draußen geschaffen“, freut sich Stefan Vießmann, der Leiter des Hans-Eisenmann-Hauses.

Dieses neue Angebot hat auch die Webmasterin der Nationalparkverwaltung, Alice Alteneder, genutzt und in die Internet-Seite des Nationalparks Bayerischer Wald eingebaut.

Unter http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/besucherinfo/index.htm  ist jetzt auf allen Seiten rechts der aktuelle Rachelblick zu sehen. Mit einem Klick darauf, sogar fast bildschirmfüllend.

Foto: Stefan Vießmann

Pressefotos allgemein zum Download unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/aktuelles/mediathek/index.htm

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter