Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

30.03.2011
Nr. 048/11
PDF-Download

Das Tier-Freigelände Ludwigsthal – ein Blick hinter die Kulissen

Im Rahmen der Sonderführungsreihe mit dem Förster durch den Wald gewährt der Leiter des Tier-Freigeländes, Nationalparkförster Reinhold Gaisbauer, einen Blick hinter die Kulissen und Einblick in die Arbeiten, die für den reibungslosen täglichen Betrieb des Tier-Freigeländes unerlässlich sind.
Ein Besuch der Steinzeithöhle, der großen Pflanzenfressergehege mit Wildpferd und Urrind sowie das Wolf- und Luchsgehege steht ebenso auf dem Programm wie ein Abstecher in das Haus zur Wildnis.
Die ca. zwei Stunden dauernde, kostenlose Führung beginnt am Samstag, den 9. April um 14:00 Uhr am Parkplatz Haus zur Wildnis (Eisenbahntunnel beim Treffpunkt T).
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen:


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter