Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

05.10.2010
Nr. 136/10
PDF-Download

Neue Postkartenserie zum Nationalparkjubiläum

Stefan Proßer, Lukas Laux und Karl Friedrich Sinner präsentieren die Postkartenserie
(Foto: Pavel Storch).

Stefan Proßer, Lukas Laux und Karl Friedrich Sinner präsentieren die Postkartenserie (Foto: Pavel Storch).

Anlässlich des 40.Geburtstags des ältesten deutschen Nationalparks besuchten im Frühling neun erfahrene Fotografen aus Italien, Österreich, Tschechien und der Slowakei auf Einladung der Nationalparkverwaltung den Bayerischen Wald, um Fotos von der unberührten Natur des Nationalparks zu machen.
Während Ihres viertägigen Aufenthalts wurden die „Ergebnisse“ der natürlichen Entwicklung der Wälder zwischen Rachel, Lusen und Falkenstein festgehalten und trotz bestehender Sprachbarrieren intensiv diskutiert.

Um die unterschiedlichsten Facetten des Frühlings in der Natur zu zeigen, hat jeder der Fotografen die ihm eigene Technik und Vorgehensweise verwendet. So reichte das Spektrum von Farbfotografie mit Digitaltechnik über analoge Panoramabilder bis zu Schwarz-Weiß im Großformat. Auch die Schwerpunkte lagen unterschiedlich – von Fotos von Tieren in freier Wildbahn bis hin zu Landschaftsaufnahmen.

„Diese festgehaltene Schönheit des Nationalparks wollen wir nicht verstecken“, erklärte Nationalparkleiter Karl-Friedrich Sinner, „und deshalb schätzen wir die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Freyung Grafenau sehr.“

Die Sparkasse Freyung-Grafenau unterstützte die Produktion einer hochwertigen Postkartenserie aus den besten Schnappschüssen, die pünktlich zum 40. Geburtstag des Nationalparks Bayerischer Wald erschienen ist. Außerdem werden die gemeinsam ausgewählten Motive auch in Form einer mobilen Ausstellung in den einzelnen Sparkassenfilialen präsentiert und erstmals der Öffentlichkeit bei den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Nationalparks Bayerischer Wald vorgestellt. Die Postkartenserie kann auch am Stand der Sparkasse Freyung-Grafenau beim Fest der Region käuflich erworben werden. Mit dem Erlös wird ein deutsch-tschechisches Jugendprojekt unterstützt. Die Ausstellung wird ab Montag, 11. Oktober  in der Sparkasse Grafenau zu besichtigen sein.

Bildunterschrift: Sparkassendirektor Stefan Proßer, Lukas Laux vom Nationalpark und der Leiter des Nationalparks, Karl-Friedrich Sinner, präsentieren die Postkartenserie vor den „Rollups“ der mobilen Ausstellung.
Foto: Pavel Storch

Unter:
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/besucherinfo/portrait/fotografentreffen/index.htm 
sind die Fotos als Galerie einzusehen.

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter