Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

24.09.2008
Nr. 153/08
PDF-Download

Sonderführungen zur Hirschbrunft

(Pö) Im Rahmen der Hirschtage in St. Oswald-Riedlhütte bietet die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald ihren Besuchern ein bislang einmaliges Führungsprogramm an.

Erleben Sie in der wilden Waldnatur das großartige Naturschauspiel einer Hirschbrunft. Wenn die sonst scheu und zurückgezogen lebenden Hirsche um die Gunst der Weibchen buhlen und dabei versuchen, ihre Rivalen mit urigen Rufen, Imponiergehabe, drohenden Gebärden und Kämpfen einzuschüchtern und zu versprengen.

Bei sieben geführten Wanderungen mit dem Nationalparkleiter, Nationalpark-Förstern, Berufsjägern und erfahrenen Mitarbeitern der Nationalpark-Wacht werden auch erstaunliche Geschichten und interessante Daten rund um den "König der Wälder" erzählt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Tel. 0700 00 77 66 55

Schwarzbachklause - Kirchlinger Stand
Wo:                  Parkplatz Freilichtmuseum Finsterau
Wann:              28. September, 15.00 Uhr, (Busshuttle zur Schwarzbachklause)
Wer:                 Karl Friedrich Sinner, Leiter der Nationalparkverwaltung 
Dauer:              ca. 4 Stunden

Buchenau
Wo:                  Parkplatz Buchenau
Wann:              29. September und 1. Oktober, 6.00 Uhr
Wer:                 Rüdiger Fischer, Berufsjäger
Dauer:              2 - 3 Stunden

Neuhüttenwiese
Wo:                  Parkplatz Diensthüttenstraße
Wann:              30. September und 3. Oktober, 15.30Uhr
Wer:                 Helmut Penn, Berufsjäger
Dauer:              3 Stunden

Reschbachklause- Schwarzbachklause- Zametzersteig
Wo:                  Parkplatz Wistlberg
Wann:              2. Oktober, 15.20 Uhr (Abfahrt 15.32 Uhr zum P Schwellgraben)
Wer:                 Rainer Simonis, Nationalpark-Förster

Wann:              4. Oktober, 15.20 Uhr
Wer:                 Michael Penn, Berufsjäger

Dauer:              jeweils 3 - 4 Stunden

 


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter