Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

15.09.2009
Nr. 133/09
PDF-Download

Wild-Kochkurse in der Nationalparkregion Bayerischer Wald

Wildgerichte gemeinsam mit Spitzenköchen aus der Region zubereiten – ein Angebot speziell während der Hirschtage 2009 (Foto: Fritz Süß)

Wildgerichte gemeinsam mit Spitzenköchen aus der Region zubereiten – ein Angebot speziell während der Hirschtage 2009 (Foto: Fritz Süß)

Meisterköche zelebrieren während der Hirschtage 2009 in St. Oswald-Riedlhüte die Kunst der Wildzubereitung.

Kulinarische Freunde und Hobbyköche aufgepasst: Im Rahmen der „Hirschtage 2009“ dreht sich zwischen dem 21. und dem 27. September 2009 rund um die Nationalparkgemeinde St. Oswald-Riedlhütte alles um das Rotwild. Sie wollten immer schon wissen, wie man selbst Wild zubereitet? Unter Anleitung renommierter Köche können Sie Ihre Wild-Kochkünste testen und weiter ausbauen: 

· am 21.09. ab 16.00 Uhr im Hotel „Zum Friedl“ in Riedlhütte mit Küchenchef Fritz Süß,

· am 24.09. ab 18.30 Uhr im Hotel-Restaurant „Säumerhof“ in Grafenau mit Küchenmeister Gebhard Endl und

· am 27.09. ab 16.00 Uhr im Wildniscamp am Falkenstein in Zwieslerwaldhaus mit Küchenmeister Michael Kapfhammer.

Gemeinsam bereiten Sie dort in einer kleinen Gruppe in den Profi-Küchen ein Wildgericht zu und lernen dabei Wissenswertes und Interessantes über die Fleischsorten verschiedener Wildarten. Nach dem Kochen genießen Sie gemeinsam Ihre selbst zubereiteten Schmankerln mit Beilagen und passenden Weinen in gemütlicher Runde. Die Abende kosten pro Person 25,- Euro. Selbstverständlich können Sie die Rezepte der Gerichte zum Nachkochen mitnehmen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Touristinformation St. Oswald-Riedlhütte erforderlich unter Tel. 08553/6083, Fax 08553/1036 oder per E-Mail an tourist-service@t-online.de. Anmeldeschluss ist der 19. September 2009.

Wer nicht selbst kochen möchte, aber nicht auf Wildschmankerl verzichten will, kann im Rahmen der gleichzeitig stattfindenden Wildwoche in der regionalen Gastronomie auch bei zahlreichen Gaststätten und Hotels in der Nationalparkregion Kulinarisches vom Hirsch und anderem Wild genießen. Highlight ist auch der „kulturinarische Abend‚ VomZumÜber den Hirschen’“ am 25. September ab 18.30 Uhr im Pfarrsaal in Riedlhütte. Ein „wildes Buffet“ mit Life-Musik und kabarettistischen Einlagen machen den Abend zum Erlebnis. Karten für 29,50 Euro inkl. Buffet sind erhältlich in der Touristinformation Riedlhütte sowie im Hotel „Zum Friedl“, im Berghotel „Wieshof“ und im Hotel „Aktiv Residence“. 

 Die Hirschtage 2009 in St. Oswald bieten vom 24. bis 27. September ein buntes Programm rund um den „König der Wälder“. Mehr Informationen finden Sie auf den Internetauftritten des Nationalparks Bayerischer Wald und der Nationalparkgemeinde St. Oswald-Riedlhütte.

Bildunterschrift: 
Wildgerichte gemeinsam mit Spitzenköchen aus der Region zubereiten – ein Angebot speziell während der Hirschtage 2009 (Foto: Fritz Süß)

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter