Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

23.04.2009
Nr. 054/09
PDF-Download

Girlsday im Nationalpark

Julia Wandl und Bianca Fenzl (von links) reinigten beim Girlsday zur Freude der beiden Tierpfleger Christoph Wagner und Günther Meier (von links) die Volieren im Wisentgehege.
Foto: Rainer Pöhlmann

Julia Wandl und Bianca Fenzl (von links) reinigten beim Girlsday zur Freude der beiden Tierpfleger Christoph Wagner und Günther Meier (von links) die Volieren im Wisentgehege. Foto: Rainer Pöhlmann

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Nationalparkverwaltung am girls-day. Nationalparkförster Werner Kirchner bot an, die Arbeit der Tierpfleger im Tier-Freigelände kennen zu lernen. Julia Wandl (15) aus Obernzell und Bianca Fenzl (14) aus Messnerschlag bei Wegscheid nahmen die Gelegenheit wahr und tauschten ihre Schulbank am Gymnasium Untergriesbach mit Schaufel und Besen im Tier-Freigelände. Beide fanden die Arbeit unter freiem Himmel interessant und auch sehr schön, denn sie lieben die Natur und ganz besonders die Tiere.
Gemeinsam mit den Tierpflegern Christoph Wagner und Günther Meier reinigten Julia und Bianca am Vormittag die Volieren und Gehege der Greifvögel, Wölfe und Wisente - mit viel Spaß an der Arbeit, obwohl diese hart und manchmal auch mit Dreck und weniger feinem Geruch verbunden ist.

Bildunterschrift:
Julia Wandl und Bianca Fenzl (von links) packten beim Girlsday zur Freude der beiden Tierpfleger Christoph Wagner und Günther Meier (von links) mit Schaufel und Besen tüchtig mit an, um Volieren und hier den Stall im Wisentgehege zu reinigen.
Foto: Rainer Pöhlmann

 

Weitere Informationen:

Pressefotos allgemein zum Download


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter