Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Pressemitteilung

22.09.2008
Nr. 148/08
PDF-Download

Naturkundliche Reihe der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Vögel im Bergmischwald

Am Montag, dem 6. Oktober 2008 dreht sich im Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau alles um „Vögel im Bergmischwald“. Nationalpark-Mitarbeiter Christoph Moning wird um 19.00 Uhr über dieses interessante Thema referieren.

Vögel erfahren durch ihren Gesang, ihr schönes Gefieder und ihre Lebendigkeit allgemein eine hohe Aufmerksamkeit. Schon früh haben sich Forscher der gefiederten Vielfalt im Bergmischwald gewidmet.

Die letzten Jahrzehnte veränderten das Waldbild im Nationalpark massiv, was auch die Vogelwelt nicht unbeeindruckt gelassen hat. Christoph Moning wird in einem reich bebilderten Vortrag die Hintergründe aus Sicht aktueller Forschungsergebnisse beleuchten.

Dauer: ca. zwei Stunden.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:


Bilder zur aktuellen Pressemitteilung

Freigabeerlaubnis nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemitteilung


Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elke Ohland

Kontakt:

Tel. +49 8552 9600161
Fax +49 8552 9600100
Email: elke.ohland(at)npv-bw.bayern.de

      Team & Mitarbeiter