Aktuell ist das Waldschmidthaus am Großen Rachel bereits tief eingeschneit. Im Mai nächsten Jahres soll es wieder für Wanderer öffnen. (Foto: Britta Baums/Nationalpark Bayerischer Wald)

Bildquelle: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald