Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

Wanderung

Vorherige Veranstaltung (von 184)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 116)


Umweltbildung

Auf leisen Pfoten - Ein Abenteuernachmittag für Kinder ab 7 Jahren

Mittwoch, 16.08.2017

Beginn 13:30 Uhr - Ende 17:00 Uhr

Auf einer kleinen Wanderung vom Zwieslerwaldhaus zum Haus zur Wildnis erfahren wir viel Spannendes rund um die zwei Wildtiere mit den leisesten Pfoten des Bayerischen Waldes: Luchs und Wolf!
Auf spielerische Weise erforschen wir das Verhalten dieser faszinierenden Tiere und suchen Antworten auf Fragen wie: Warum haben junge Luchse eine schwierige Jugend? Wie groß ist ein Luchs-Revier? Was unterscheidet Wolf und Hund? Wie setzt sich eigentlich ein Wolfsrudel zusammen? Mit viel Glück können wir am Ende auch noch die Luchse und Wölfe im Tier-Freigelände beobachten!

Die Führung endet am Eisenbahntunnel, Nationalparkzentrum Falkenstein.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

 

Nähere Informationen zum Haus zur Wildnis finden Sie hier.

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Veranstaltungsort

Zwieslerwaldhaus Wanderparkplatz P1 Lindberg, Landkreis: Regen

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Familie,

Sich wiederholende Veranstaltung:ja - weitere Termine anzeigen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen