Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Radtour

Vorherige Veranstaltung (von 23)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 116)


Umweltbildung

Grenzüberschreitende Radtour zu den Gletscherseen Teufelsee und Schwarzer See

Sonntag, 06.08.2017

Beginn 09:15 Uhr - Ende 15:15 Uhr

Die heutige Tour startet in Bayerisch Eisenstein. Die Waldführerin Lisa Moser führt Sie zum Gletschersee Čertovo jezero (Teufelsee) und über den Špičácké sedlo (Spicak-Sattel) ins Úhlavské Údolí (Tal der Angel) nach Hamry und weiter zum Wasserfall Bílá strž (Klammerloch). Dieser mit 13 m höchste Wasserfall des Böhmerwaldes liegt auf einer Höhe von 940m im Tal des Bílý-Baches. Mit einer Fläche von 79 ha gehört er zum nationalen Naturgebiet Bílá strž, das die Reste eines Buchen-Tannen-Urwaldes schützt. Den Wasserfall kann man von einer Aussichtsterrasse aus bewundern. Noch einmal kommt man an einem Gletschersee, dem Černé jezero (Schwarzer See), vorbei und unterhalb des Pancíř (Panzer) über Hofmanky führt die Strecke zur Regenquelle und nach Gerlova hut‘ (Gerlhütte). Nach einer anspruchsvollen Tour mit knapp 50 km Streckenlänge und etwa 1000 Höhenmetern wird gegen 16:30 Uhr wieder der Ausgangspunkt in Bayerisch Eisenstein erreicht.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Eine weitere grenzüberschreitende Radtour ab Bayerisch Eisenstein wird am 15.10. angeboten, am 13.8. und 10.9. starten die Touren ab Finsterau / Buchwald. Näheres dazu in der Tagespresse oder hier im Internet.

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

5 - bis 18 Jahre frei

Veranstaltungsort

Vor der Infostelle im Bahnhof Bayerisch Eisenstein Bayerisch Eisenstein, Landkreis: Regen

Die Anfahrt nach Bayerisch Eisenstein ist mit der Waldbahn von Zwiesel aus im Stundentakt möglich.
Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen