Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Veranstaltung

Erste Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 97)


Umweltbildung

Koide Supp‘n - Zeit: Wanderung mit Geschichten, die die Alten über Wald, Land und Leute erzählten

Sonntag, 30.07.2017

Beginn 11:00 Uhr - Ende 16:00 Uhr

Mit Geschichten, die die Alten Wald, Land und Leute erzählten, mit lustigen Anekdoten, vielleicht einem alten Lied und natürlich einer Rastpause mit der Koid‘n Supp‘n werden die Gäste in frühere Zeiten zurück versetzt.
Bei der Wanderung hinüber zur Martinsklause und vorbei an der Fredenbrücke zur Bärnlochhütte werden Sie viel Interessantes über die frühere Holztrift, die wilde Waldwildnis und die Nationalpark-Philosophie erfahren und erleben, wie sich das Leben der „Waidla“ durch den Nationalpark verändert hat. In der Bärnlochhütte gibt es die „Koide Supp’n“ wie in früherer Zeit aus großen Suppenschüsseln.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, auch eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

 

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

5 - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei

Veranstaltungsort

Waldhäuser, an der Jugendherberge Neuschönau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Die Anfahrt ab Grafenau (10:15 Uhr), Neuschönau (10:30 Uhr) und ab dem Nationalparkzentrum Lusen (10:38) ist mit dem Lusenbus möglich.

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren


      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen