Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

Wanderung

Vorherige Veranstaltung (von 151)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 71)


Umweltbildung

Nationalpark aus erster Hand: Den Wald vor lauter Bäumen sehen

Samstag, 09.09.2017

Beginn 13:00 Uhr - Ende 16:00 Uhr

Mit Dr. Christoph Heibl, Botaniker der Nationalparkverwaltung, durchwandern Sie die verschiedenen Entwicklungsstadien des nicht genutzten Waldes am Lärchenberg. Dabei zeigt er Ihnen, wie viel Dynamik vorhanden ist, die wir mit unserer begrenzten Lebensdauer normalerweise gar nicht beobachten können.
Die Artengemeinschaften verändern sich konstant, so dass erst über einen längeren Zeitraum betrachtet das gesamte Spektrum sichtbar wird. Nur in genügend großen Schutzgebieten können wir alle Stadien der Walddynamik gleichzeitig beobachten.

Die Kosten für diese Führung trägt die Nationalparkverwaltung. Es fallen evtl. Buskosten an.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Veranstaltungsort

Spiegelau, P und R Spiegelau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Um 13:05 Uhr gemeinsame Busfahrt zum Gfäll (evtl. Buskosten)

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen