Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Wanderung

Erste Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 97)


Umweltbildung

Grenzüberschreitende Wanderung: Über den Teufelsee zum Pancíř

Sonntag, 30.07.2017

Beginn 09:15 Uhr - Ende 17:15 Uhr

Die Waldführerin Birgit Esker führt die Teilnehmer auf dieser Wanderung vom Bahnhof Bayerisch Eisenstein zum Čertovo jezero (Teufelsee, 1030 m), einem der fünf Eiszeitrelikte des Böhmerwaldes.

Unser Nachbar-Nationalpark Šumava ist mit 680 Quadratkilometern der größte und auch der wildeste Nationalpark in Tschechien. Wälder mit natürlicher Entwicklung, weitläufige Hochmoore, unverbautes Offenland und sogar ein Elchvorkommen erinnern uns eher an Landschaften außerhalb Mitteleuropas.

An den Hängen des Špicák (Spitzberg) entlang führt ein schmaler Waldweg, von dem aus Aussichten bis zum Großen Falkenstein möglich sind. Ziel der Wanderung ist der Pancíř (Panzer, 1214 m), von dessen Aussichtsturm ein herrlicher Rundblick über das Böhmerwaldmassiv und bei guter Sicht bis in die österreichischen Alpen möglich ist. Dort besteht auch eine Möglichkeit zur Einkehr, ansonsten sollte eine Brotzeit und Getränk mitgebracht werden.

Anschließend geht es zurück nach Bayerisch Eisenstein. Die Tour wird ungefähr 7 Stunden dauern, sodass mit der Waldbahn um 16:44 Uhr wieder zurückgefahren werden kann.

Neben einer gewissen Grundkondition, geeignetem Schuhwerk, dem Wetter angepasster Kleidung und eventuell einer Brotzeit ist unbedingt der Personalausweis mitzubringen.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

5 - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei

Veranstaltungsort

Bahnhof Bayerisch-Eisenstein Bahnhofsvorplatz Bayerisch Eisenstein, Landkreis: Regen

Die An- und Abreise ist mit Bus oder Bahn möglich:
Bahn nach Bayerisch Eisenstein ab Regen 8.49 / Zwiesel 9.00 / Bodenmais 8.29 / Langdorf 8.40 / Grafenau 8.05 / Spiegelau 8.23 / Frauenau 8.38

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene,

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen