Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Wanderung

Vorherige Veranstaltung (von 15)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 18)


Umweltbildung

Grenzüberschreitende Wanderung: Entlang der Křemelna nach Prašily

Sonntag, 02.07.2017

Beginn 09:15 Uhr - Ende 17:15 Uhr

Grenzüberschreitend wird heute mit Nationalpark-Waldführerin Lucia Pec gewandert. In der entstehenden Waldwildnis des Nachbar-Nationalparks Šumava geht’s über geschotterte Forstwege und kleine Pfade von Rovina bei Hartmanice über die Křemelna (Kieslingbach) nach  Prašily (Stubenbach).

Von Bayerisch Eisenstein fahren die Teilnehmer der Führung zusammen mit der Waldführerin zuerst mit dem Bus nach Rovina. Von dort wird ins Frauenthal gewandert, wo sich bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg auch das gleichnamige Dorf befand. Der Weg führt ein kleines Stück entlang des malerischen Kieslingbachs, bevor nach einer kurzen Straßenpassage nach Prašily abgebogen wird. Auf der Tour, die über offene Wiesen und durch den Wald führt, geht es auch an der ehemaligen Siedlung Formberg vorbei. Immer wieder wird Lucia Pec dabei Einblicke in die bewegte Geschichte dieser faszinierenden Landschaft geben.

Nach der Tour geht’s mit dem Bus nach Zelezna Ruda. Dort bleiben 40 Minuten Zeit, um das neue Infozentrum zu besichtigen, ehe es mit der Bahn wieder nach Bayerisch Eisenstein zurückgeht. Die Ankunft ist für 17.15 Uhr geplant.

Neben geeignetem Schuhwerk, dem Wetter angepasster Kleidung und einer Brotzeit nebst Getränken ist unbedingt der Personalausweis mitzubringen. Außerdem sollten Kronen im Wert von 5 Euro pro Person oder wahlweise Euro-Kleingeld für die Bus- und Bahnfahrt in Tschechien mitgebracht werden.

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher bis 17:00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 13:00 Uhr) an bei:
Nationalpark-Führungsservice
Tel.: 0800 077 66 50
Fax: 08553 97 999 44
E-Mail: nationalpark@fuehrungsservice.de

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

5 € - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei

Veranstaltungsort

Parkplatz vor dem Bahnhof Bayerisch-Eisenstein Bayerisch Eisenstein, Landkreis: Regen

Die An- und Abreise ist mit Bus oder Bahn möglich:
Bahn nach Bayerisch Eisenstein ab Regen 8.49 / Zwiesel 9.00 / Bodenmais 8.29 / Langdorf 8.40 / Grafenau 8.05 / Spiegelau 8.23 / Frauenau 8.38

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene,

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen