Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Aktionstag

Vorherige Veranstaltung (von 18)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 171)


Umweltbildung

Auf Augenhöhe - Aktionstag für blinde und sehbehinderte Menschen im Waldspielgelände

Freitag, 23.06.2017

Beginn 10:00 Uhr - Ende 15:30 Uhr

Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald veranstaltet am Freitag, 23. Juni, einen Aktionstag für blinde und sehbehinderte Menschen im Waldspielgelände in Spiegelau. Von 10 bis 15:30 Uhr haben Sie die Gelegenheit bei etwa 20 verschiedenen Stationen, den Wald mit allen Sinnen zu erleben und viel Wissenwertes zu erfahren, über das Betasten von Rinde, Blättern, Nadeln, das Erkennen verschiedener Vogelstimmen, das Erschnuppern von Blütendüften, das Erfühlen unterschiedlicher Waldböden mit den Füßen und vieles mehr. Dabei werden Sie in kleinen Gruppen von unseren Waldführern betreut.

Bitte bringen Sie dem Wetter angepasste Kleidung sowie eine Brotzeit für den kleinen Hunger zwischendurch mit. Beim Abschlusstreffen um 14 Uhr werden kalte Getränke und Leberkäs-Semmeln angeboten.

Mehr Informationen zum Programm und Stationenparcours

Bitte melden Sie sich bis 30. April an bei:
Hans Mühlbauer
Tel.: 08552 9600 197 oder 0151 145 718 08
E-Mail: hans.muehlbauer@npv-bw.bayern.de

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

Die Kosten trägt die Nationalparkverwaltung.

Veranstaltungsort

Waldspielgelände Spiegelau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Die An-und Abreise ist mit Bus oder Bahn möglich:
Zug ab Zwiesel 13.04 / Frauenau 13.19 / Bayerisch Eisenstein 12.44 / Regen 12.49 / Bodenmais 12.29 / Langdorf 12.40
Bus 6086 ab Grafenau 13.00
anschließend etwa 10 Minuten zu Fuß bis zum Treffpunkt Waldspielgelände

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Besondere Hinweise

Für Rollstuhfahrer geeignet

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen