Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Aufführung

Erste Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 84)


Umweltbildung

Ályth McCormack - Irisch-Schottischer Volksliedabend im Waldgeschichtlichen Museum St. Oswald

Mittwoch, 26.04.2017

Beginn 19:00 Uhr

Ályth McCormack - Die Sängerin der 6-fachen Grammy-Gewinner „The Chieftains“

Das Waldgeschichtliche Museum St. Oswald wartet mit einem Konzerthighlight im Veranstaltungskalender auf. Ályth McCormack, ehemalige Sängerin der sechsfachen Grammy-Gewinner The Chieftains, bringt irisches Flair in den Bayerischen Wald. Am Mittwoch, 26. April, um 19 Uhr wird sie den Abend mit Musik aus Irland und Schottland füllen. Die Lieder erzählen von Liebe, Verlust und Emigration. Das Musikmagazin Folker sagt über die irische Sängerin: „Wann immer eine Musikerin gesucht wird, die es versteht, Lieder in gälischer Sprache mit dem nötigen Einfühlungsvermögen zu interpretieren, ist Ályth McCormack im Gespräch.“ Begleitet wird die sie von der irischen Top-Harfinistin Niamh O´Brien.

Karten zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) können im Waldgeschichtlichen Museum St. Oswald unter der Telefonnummer 08552 9748890 oder per Email unter wgm@npv-bw.bayern.de reserviert werden. Es gibt keine Platzkarten.

Eintritt: 10,- €, ermäßigt 8,00 € (keine Platzkarten)

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Teilnehmerbeitrag

10,00 - ermäßigt 8,00 € (keine Platzkarten)

Veranstaltungsort

Waldgeschichtliches Museum St. Oswald-Riedlhütte, Landkreis: Freyung-Grafenau

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Besondere Hinweise

Für Rollstuhfahrer geeignet

Das Waldgeschichtliche Museum in St. Oswald

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen