Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Wanderung

Erste Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 98)


Umweltbildung

Nationalpark aus erster Hand: Frühlingswanderung im Nationalpark Šumava

Samstag, 06.05.2017

Beginn 10:30 Uhr - Ende 15:30 Uhr

Der ehemalige Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung Šumava, Michal Valenta und Lukas Laux, Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald, führen im Rahmen der Sonderführungsreihe „Nationalpark aus erster Hand“ auf einer faszinierenden Frühlingswanderung durch das bayerisch-böhmische Grenzgebiet.

Mit einem Kleinbus und PKW-Fahrgemeinschaften geht es gemeinsam nach Bischofsreut, dann zu Fuß durch die wenig bekannte, verlassene Kulturlandschaft um Bischofsreut und České Žleby. Die überall sichtbaren Aspekte einer einstigen, für Jahrhunderte von Menschen besiedelten, aber heute verlassenen Kulturlandschaft und deren allmähliche, sukzessive Rückwandlung zu einer Waldwildnis prägen hier das Bild.

Treffpunkt für die ca. 4-5 Stunden dauernde, kostenlose Führung ist um 9:30 Uhr in Spiegelau am P+R, um 9:50 Uhr am Nationalparkzentrum Lusen und um 10:00 Uhr an der Touristinfo in Mauth.

Um 10:30 startet die Wanderung in Bischofsreut.

Personalausweis, gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich, außerdem sollte Verpflegung und Getränke für die Mittagspause mitgebracht werden.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (Telefon: 0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.

Veranstalter

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Veranstaltungsort

P und R Spiegelau Spiegelau, Landkreis: Freyung-Grafenau

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung startet an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten!
Spiegelau P+R 9:30 Uhr | Nationalparkzentrum Lusen 9:50 Uhr | Mauth, Touristinfo 10:00 Uhr | Bischofsreut 10:30 Uhr

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Familie, Senioren

Sich wiederholende Veranstaltung:ja - weitere Termine anzeigen

Eine Übersicht unserer Faltblätter finden Sie hier

      Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen