Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

  • Druckversion

Herbstferienprogramm 2017 im Nationalpark Bayerischer Wald

Ferien im Nationalpark Bayerischer Wald

Herbstferienprogramm für Kinder

In den bayerischen Herbstferien vom 30.10. bis 03.11.2017 bieten wieder beide Besucherzentren, Hans-Eisenmann-Haus und Haus zur Wildnis, ein buntes, abwechslungsreiches Programm für Kinder von 5 bis 12 Jahren an.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist, soweit nicht anders angegeben, jeweils die Besuchertheke in den Informationshäusern; Anmeldung – falls nötig – beim Nationalpark-Führungsservice unter Tel.:0800 077 66 50.

Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen, Neuschönau


Naturwerkstatt

Komm vorbei und gestalte mit uns Spannendes und Kreatives mit und aus der Natur!

Keine Anmeldung erforderlich!

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Wann: Montag – Freitag, 31.07. bis 08.09. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!


Wald-Gangster - Forscherbande unterwegs

GPS Tour rund um das Hans-Eisenmann-Haus für Kinder ab 10 Jahren

Diebstahl im Nationalpark! Wichtige Forschungsergebnisse sind verschwunden! Jetzt ist Zusammenhalt gefordert. Die Forscherbande geht quer durch den Nationalparkwald auf die Suche nach verdeckten Spuren, muss knifflige Aufgaben lösen und auch Mutproben bewältigen. Ein GPS-Gerät weist den Weg durch den geheimnisvollen Wald. Ob am Ende eine würdige Belohnung auf die mutige Detektivbande wartet?

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe mitbringen!

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Wann: Montag, 30.10.2017
von 13.45 Uhr bis 16.45 Uhr,
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0800 077 66 50


Waldspürnasen unterwegs

Erlebnisnachmittag für Kinder von 5-10 Jahren

Das riecht nach Abenteuern im Nationalparkzentrum Lusen! Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den geheimen Schätzen des Waldes. Dort gibt es viel zu erforschen und zu entdecken. Wir bauen Kunstwerke aus Naturmaterialien, machen jede Menge Spiele und besuchen die kleinen und großen Tiere im Tierfreigelände. Kommt alle mit: „Auf in die Wildnis- fertig-los!“

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe mitbringen!

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Wann: Dienstag, 31.10.2017
von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr,
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0800 077 66 50


Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein, Ludwigsthal


Naturwerkstatt

Wir gestalten Spannendes und Kreatives mit und aus der Natur, natürlich passend zur herbstlichen Jahreszeit!

Wo: Nationalparkzentrum Falkenstein, Haus zur Wildnis
Wann: Freitag, 03.11.2017
von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!


Unterwegs mit Robin Hood

Ein Abenteuernachmittag rund um das Haus zur Wildnis für Kinder ab 6 Jahren

Unterwegs mit Robin Hood und seinen Gefährten: Es gibt viele aufregende Abenteuer zu bestehen und spannende Aufgaben zu lösen! Robin und seine Freunde belauschen den Sheriff und seine Männer bei einem geheimnisvollen Treffen tief im Wald. Irgendwo in den Tiefen des Bayerischen Waldes ist ein Schatz versteckt… Um diesen Schatz zu finden, müssen die Kinder gemeinsam den Geheimnissen des Waldes rund um das Haus zur Wildnis auf den Grund gehen!

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe mitbringen!

Wo: Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel
Wann: Donnerstag, 02.11.2017
von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0800 077 66 50


Weitere Informationen:

Nationalparkzentrum Lusen
Hans-Eisenmann-Haus
Tel.:08558-96150
heh@npv-bw.bayern.de

Nationalparkzentrum Falkenstein
Haus zur Wildnis
Tel.: 09922-50020
hzw@npv-bw.bayern.de