Nationalparkverwaltung
Bayerischer Wald

Sommerferienprogramm 2016 im Nationalpark Bayerischer Wald

Endlich wieder Ferien!

Spannende Naturgeheimnisse und kunterbunter Bastelspaß

In den Sommerferien bieten beide Besucherzentren, Hans-Eisenmann-Haus und Haus zur Wildnis, wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm für Kinder von 5 bis 12 Jahren an.

Ein besonderer Höhepunkt ist diesmal das dreitägige Programm „Von Mammuts, Kräuterhexen und wilden Wäldern- eine Zeitreise durch den Nationalpark Bayerischer Wald“, bei dem die Kinder in der Zeit zurück reisen, die damalige Kunst und Natur kennen lernen und viele Geheimnisse der heimischen Tier- und Pflanzenwelt lüften können.

Überdies lädt die Naturwerkstatt jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr zum kreativen Bastelvergnügen ein.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist, soweit nicht anders angegeben, jeweils die Besuchertheke in den Informationshäusern; Anmeldung – falls nötig – beim Nationalpark-Führungsservice unter Tel.:0700 00 77 66 55..

Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen, Neuschönau


Naturwerkstatt

Wir gestalten Spannendes und Kreatives mit und aus der Natur! Komm‘ vorbei und gestalte deinen Traumfänger, ein Mobile, filze Tulpen und vieles mehr!

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus
Wann: Montag bis Freitag, vom 08.08. bis 09.09. von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(außer Montag, 22. August)

Keine Anmeldung erforderlich!


„Auße in Woid“

Familiennachmittag im Nationalpark - Kinder ab 7 Jahren auch ohne Begleitung

Der Wald im Nationalpark ist mehr als die Summe seiner Bäume. Und das macht ihn zu etwas ganz Besonderem, denn er ist Lebensraum vieler oft auch sehr seltener Tiere. Bei lustigen Spielen und Aktivitäten für Jung und Alt werden wir erleben, was diesen „Urwald“ so einzigartig macht. Bei der abwechslungsreichen Wanderung kommen wir vorbei an Fischotter und Käuzen, aber auch an vielen kleinen Krabbeltieren, die man nur durch die Lupe sehen kann.
Gemeinsam mit Eltern, Großeltern, Tanten oder Onkeln können die Kinder bei dieser Führung im Tierfreigelände viel Interessantes zum Nationalparkwald und seinen großen und kleinen Bewohnern erfahren. Die maximale Gehzeit liegt bei ca. 1,5 Stunden. Kinder ab sieben Jahre können gerne auch ohne Begleitung kommen.

Wo: Altschönau, Tier-Freigelände
Wann: jeden Sonntag vom 10.07. bis 04.09. von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Wald-Gangster – Forscherbande unterwegs

GPS-Tour rund um das Hans-Eisenmann-Haus für Kinder ab 10 Jahren

Diebstahl im Nationalpark! Wichtige Forschungsergebnisse sind verschwunden! Jetzt ist Zusammenhalt gefordert. Die Forscherbande geht quer durch den Nationalparkwald auf die Suche nach verdeckten Spuren, muss viele knifflige Aufgaben lösen und auch Mutproben bewältigen. Ein GPS Gerät weist den Weg durch den geheimnisvollen Wald. Ob am Ende eine würdige Belohnung auf die mutige Detektivbande wartet?

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Wann: jeden Montag vom 08.08. bis 05.09. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Waldspürnasen unterwegs

Spannender Erlebnisnachmittag für Kinder von 5-10 Jahren

Das riecht nach Abenteuern im Nationalparkzentrum Lusen! Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den geheimen Schätzen des Nationalparkwaldes. Dort gibt es viel zu erforschen und zu entdecken. Wir bauen Kunstwerke in die Natur, machen jede Menge Spiele und besuchen die kleinen und großen Tiere im Tier-Freigelände. Kommt alle mit: „Auf in die Wildnis – fertig – los!“

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Wann:jeden Dienstag vom 02.08. bis 06.09. von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr,
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Von Mammuts, Kräuterhexen und wilden Wäldern – eine Zeitreise durch den Nationalpark Bayerischer Wald

Dreitägiges Ferienprogramm für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Kommt mit in längst vergangene Zeiten! Wir streifen durch die Wälder des heutigen Nationalparks, lernen mit vielen Spielen das Leben in verschiedenen Zeiten kennen und nehmen z.B. die handwerklichen und überlebenswichtigen Fähigkeiten genauer unter die Lupe. Von der Steinzeit bis zur Gegenwart begleitet uns Baumbart auf unserer Reise durch den
Nationalpark Bayerischer Wald. Er baut mit uns Lager, zeigt uns, wie man mit Erde malt und entdeckt mit uns die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Auf geht’s zum Abenteuer!

Dies ist ein zusammenhängendes dreitägiges Programm, es kann aber auch nur an einzelnen Tagen teilgenommen werden.

Wo: Nationalparkzentrum Lusen, Hans-Eisenmann-Haus, Infotheke
Wann:Montag, 08.08.2016 bis Mittwoch, 10.08.2016 von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dauer: täglich ca. 6,5 Stunden
Kosten: Materialkosten pro Tag: 2,00 €
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55

Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein, Ludwigstal


Von Mammuts, Kräuterhexen und wilden Wäldern – eine Zeitreise durch den Nationalpark Bayerischer Wald

Dreitägiges Ferienprogramm für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Kommt mit in längst vergangene Zeiten! Wir streifen durch die Wälder des heutigen Nationalparks, lernen mit vielen Spielen das Leben in verschiedenen Zeiten kennen und nehmen z.B. die handwerklichen und überlebenswichtigen Fähigkeiten genauer unter die Lupe. Von der Steinzeit bis zur Gegenwart begleitet uns Baumbart auf unserer Reise durch den
Nationalpark Bayerischer Wald. Er baut mit uns Lager, zeigt uns, wie man mit Erde malt und entdeckt mit uns die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Auf geht’s zum Abenteuer!

Dies ist ein zusammenhängendes dreitägiges Programm, es kann aber auch nur an einzelnen Tagen teilgenommen werden.

Wo: Nationalparkzentrum Falkenstein, Eisenbahntunnel
Wann:Montag, 01.08.2016 bis Mittwoch, 03.08.2016 von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dauer: täglich ca. 6,5 Stunden
Kosten: Materialkosten pro Tag: 2,00 €
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Naturwerkstatt

Wir gestalten Spannendes und Kreatives mit und aus der Natur!
Komm‘ vorbei und bastle deinen Traumfänger, ein Mobile und vieles mehr!

Wo: Nationalparkzentrum Falkenstein, Haus zur Wildnis
Wann: Montag, 22.08. bis Freitag, 26.08. und Montag, 29.08. bis 02.09. von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!


Geocaching - eine digitale Schnitzeljagd mit den Junior Rangern

Erlebnisnachmittag für Familien und Kinder ab 10 Jahren

Eine digitale Schnitzeljagd mit GPS- Geräten führt Euch querfeldein durch den Nationalpark. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Junior Ranger navigiert Ihr mithilfe von Koordinaten durch die Wälder des Nationalparks. Nebenbei erfahrt Ihr bei spannenden Aufträgen und Spielen jede Menge über den ältesten deutschen Nationalpark. Und am Ende der Tour erwartet er uns natürlich ... unser Schatz!.

Wo: Eisenbahntunnel, Nationalparkzentrum Falkenstein
Wann:Samstag, 13.08.2016 und 10.09.2016 von 13.05 Uhr bis 16.35 Uhr
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe mitbringen!


Waldwildnis für die ganze Familie

Familiennachmittag im Nationalpark

Diese Veranstaltung bietet Erlebnisse im Nationalpark für die ganze Familie! Los geht‘s am Nationalparkzentrum Falkenstein, wo wir mit etwas Glück die Luchse beobachten können. Von dort machen wir uns auf den Weg in die neu entstehende Wildnis. Es ist sowohl für die Kinder etwas geboten bei Spiel und Spaß im wilden Wald und am Wasser, als auch für die Eltern, wenn sie vom Waldführer etwas über die Hintergründe der alten Kulturlandschaft erfahren.

Wo: Eisenbahntunnel, Nationalparkzentrum Falkenstein
Wann:Samstag, 30.07., 06.08., 20.08., 27.08. und 03.09. von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Kosten: 5 € pro Person, bis 18 Jahre frei
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Auf Schatzsuche mit dem Schratzl

Ein Abenteuernachmittag rund um das Haus zur Wildnis für Kinder ab 6 Jahre

Verborgen in den Wäldern des Nationalparks, in einer Höhle tief unter der Erde – da lebt der Schratzl und hütet seinen sagenumwobenen Schatz. Gemeinsam mit der ganzen Schratzl- Familie machen wir uns auf die abenteuerliche Suche nach einem verschwundenen Bergkristall. Ein spannender Nachmittag mit vielen Spielen und kniffligen Aufgaben erwartet Euch. Natürlich darf am Ende eine Belohnung für alle eifrigen Schatzsucher nicht fehlen!

Wo: Eisenbahntunnel, Nationalparkzentrum Falkenstein
Wann:Mittwoch, 17.08., 24.08. und 31.08. von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Malkurs rund um’s Haus zur Wildnis

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Malerisch tauchen wir ein in die Welt des wilden Waldes, der Tiere, Pilze, Pflanzen, Moose und Farne. Wir improvisieren mit verschiedenen Malmitteln und lassen uns von den Düften, Farben und Stimmungen der Wälder rund um das Haus zur Wildnis inspirieren.
Die Kurse sind sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene als auch für Eltern mit malfreudigen Kindern geeignet und finden bei jedem Wetter statt. Die erforderlichen Malmaterialen werden gestellt.
Kursleitung: Anita Bernecker

Wo: Haus zur Wildnis, Infotheke
Wann:Mittwoch, 03.08. und 10.08. von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten: 1€ Materialkosten pro Bild
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Kinderabenteuer am Bach

Entdeckungsreise am Kolbersbach

Entlang des Kolbersbaches gibt es viel Spannendes und Interessantes zu sehen. Wir beobachten das vielfältige Leben im und am Wasser, entdecken Spuren des Bibers und lassen unsere selbst gebastelten Schiffe mit der Strömung schwimmen. Hast du Lust, gemeinsam mit anderen Kindern dieses Abenteuer zu erleben? Dann melde dich an! Du kannst auch gerne deine Eltern mitnehmen.

Wo: Parkplatz Lindbergmühle (Brücke über den Kolbersbach)
Wann:Freitag, 05.08., 12.08., 19.08. und 26.08. von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Falls vorhanden bitte Gummistiefel mitbringen!
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55



Waldspielgelände in Spiegelau


Walderlebnis für Klein und Groß

Erlebnisnachmittag im Waldspielgelände

Raus in den Wald und die Natur erleben! Mit allerlei Spielen werden die kleinen und großen Wunder des Waldes entdeckt und unter die Lupe genommen. Wenn ihr bereit seid, euch für die einfachsten und wundervollsten Dinge der Tier- und Pflanzenwelt begeistern zu lassen, dann schaut vorbei!

Wo: Eingang Waldspielgelände
Wann: Mittwoch, 03.08, 10.08., 17.08., 24.08. und 31.08. von 13.45 Uhr bis 15.45 Uhr
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Gemeinsam die Wildnis entdecken

Aktionstag im Waldspielgelände für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Was unterscheidet unsere Pflanzen- und Tierwelt von der in Syrien oder Afghanistan? Wie lebt ein Hirsch und wie ein Dromedar? Zusammen mit Kindern aus dem Flüchtlingsheim in Grafenau lernen wir die heimische und die fremde Wildnis und uns gegenseitig besser kennen. Gemeinsam wird gerätselt, gespielt und entdeckt.

Wo: Eingang Waldspielgelände
Wann: Freitag, 12.08. um 14.00 Uhr, Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Jugendwaldheim Hohenau


Bionik - was wir von der Natur lernen

Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Warum fliegt der Uhu so leise? Warum werden manche Pflanzen nie schmutzig? Wieso friert der Eisbär eigentlich nicht? Diesen und anderen spannenden Fragen gehen wir bei unseren Experimenten rund um das Thema „Bionik“ auf den Grund. Dabei erfahren wir auch, wie wir Menschen uns diese Talente zu nutze machen können.

Wo: Jugendwaldheim "Wessely Haus" in Hohenau
Wann: Donnerstag, 04.08. und 11.08. um 13.30 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: trägt die Nationalparkverwaltung
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Museum Jagd-Land-Fluss in Freyung


Wilde Tiere auf der Jagd

Familienführung im Museum Jagd, Land, Fluss

Wo wohnen Familie Bär und Familie Luchs? Gehen kleine Bären in den Kindergarten? Wie lange dauert die Schulzeit der kleinen Luchse? Wer kümmert sich um die Pausenbrote?

Wo: Museum Jagd, Land, Fluss im Schloss Wolfstein, Freyung
Wann: Freitag, 05.08. und Sonntag, 08.08. um 14.00 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Museumseintritt (Erwachsene 3,50 €, Kinder 2,00 €, Ermäßigung für Familien mit Gästekarte)
Anmeldung erforderlich unter 0700 00 77 66 55


Weitere Informationen:

Nationalparkzentrum Lusen
Hans-Eisenmann-Haus
Tel.:08558-96150
heh@npv-bw.bayern.de

Nationalparkzentrum Falkenstein
Haus zur Wildnis
Tel.: 09922-50020
hzw@npv-bw.bayern.de